Kategorie-Archiv: Allgemein

Training während den Sommerferien

Ab dem 30.06.2017 fangen die Sommerferien in Chur an und dauern bis am 20.08.2017.

In dieser Zeit finden die Trainings im Dojo der Budoschule Haru wie folgt statt:
Judo Sommerferien
Kobudo jeweils am Mittwoch 20:00 – 22:00 Uhr (Dojo)
Ju Jitsu jeweils am Donnerstag 20:00 – 22:00 Uhr

Ich wünsche im Namen der Budoschule Haru allen schöne Sommerferien.

Osu Shihan Jürg

Internationaler Ju Jitsu Lehrgang in Lisabon (Portugal)

Shihan Jürg Martinelli (6. DAN) von der Budoschule Haru in Chur wurde eingeladen, als Head Instruktor sein können am Internationalen Ju Jitsu Lehrgang 01-02. Juli 2017 in Portugal zu zeigen. Am Samstag Abend nach dem 1. Trainingstag durfte natürlich ein wunderbares Essen nicht fehlen.
Wir danken dem Hanshi Luis Fernando und seinen Schülern für die Gastfreundschaft.

IMG_0084

v.l.n.r.: Jürg Martinelli 6.DAN, Franz Knafl 9.DAN, Luis Fernando 9.DAN, Pierre-Andre Buschauer 3.DAN, Mailyn Buschauer 5.KYU

IMG_0087
Weitere Bilder unter: Bilder\JUJITSU\EJJU\Ju Jitsu Lehrgang in Lisabon

DAN Prüfungen Ju Jitsu in Chur

Am Samstag (17.06.2017) wurden in der Bündner Hauptstadt die Schwarzgurtprüfungen im Ju Jitsu von der ANJ (Akademie National Suisse de Ju Jitsu) durchgeführt.

Wir gratulieren Manuel Scussel (Chur) und Pierre-Andre Buschauer (Mastrils) von der Budoschule Haru in Chur zur bestandenen Prüfung. Nach 7 Stunden Prüfungsdauer konnten die Churer Jiukas abgekämpft aber überglücklich den 3. DAN im Ju Jitsu entgegennehmen.

IMG-20170618-WA0000

v.l.n.r.: Pierre-Andre Buschauer 3.DAN, Jürg Martinelli 6.DAN, Manuel Scussel 3.DAN

Ebenfalls bestanden haben, zwei Jiukas aus Nyon und einer aus La Chaux de Fonds. Diese konnten ihren 1. DAN im Ju Jitsu entgegennehmen.

Die Experten Jürg Martinelli 6. DAN, Rene Künzler 6. DAN und Pierre-Andre Jaunin 5. DAN gratulieren den Prüflingen zur bestandenen Prüfung und wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiterem Budoweg.

Weitere Bilder unter: Bilder\JUJITSU\EJJU\DAN Prüfungen in Chur 2017

Internationaler EJJU (European Jujitsu Union) Lehrgang in Wien

Der Shobukai Austria organisierte auch dieses Jahr einen grossen Internationalen Lehrgang im Universitätssportzentrum in Wien. Vom 10.-11. Juni 2017 konnten sich die Teilnehmer von mehreren hohen Meistern inspirieren und weiterbilden lassen. Unter anderem von Günter Painter 8. DAN, der verschiedene Techniken mit dem kurzen und langen Stock sowie Techniken im Messerkampf lehrte.

sh17_014

Günter Painter 8.DAN

Mit dabei, auch eine Delegation aus der Schweiz, unter der Führung von Shihan Jürg Martinelli.

sh17_016

v.l.n.r Jürg Martinelli 6.DAN, Manuel Scussel 3.DAN

Weitere Bilder unter: Bilder\JUJITSU\EJJU Lehrgang in Wien 2017