Über 100 Jahre Kampfsport Erfahrung

Hanshi Charlie Lenz ist regelmässig an internationalen und europäischen Events anzutreffen. So war er diesen März an der 50-Jahre Jubiläumsstage in Madrid.

MAESTROS BUDO-2016

Dabei konnten die Teilnehmer von den 50 Jahren Kampfsport Erfahrung von Pedro R. Dabauza und den 52 Jahren Kampfsport Erfahrung von Charlie profitieren.

Pedro R. Dabauza und Charlie Lenz

Judo Gürtelprüfungen Budo Haru und JC Chur

Gürtelprüfung April 16

Oben stehender Link führt zu den erfolgreichen Kandidaten!

Vor und nach den Frühlingsferien konnten die Kinder im Judo ihren nächsten Schritt auf ihrem Judo Weg machen.

Mit viel Eifer und Einsatz haben sie unter ihren Trainern sich vorbereitet und konnten die wohlverdiente nächste Farbe in Empfang nehmen.

Herzliche Gratulation und weiter so!

Trainer BS Haru und JC Chur

Tolles Resultat Judoturnier in St. Gallen

Mercedes Ritter ging begleitet von ihren Eltern an das grosse nationale Turnier in St. Gallen. Sie musste sich auf verschiedenen Ebenen durchkämpfen. Zuerst wegen ihrem Gi: was sie nicht wusste, dass bei den Schülern A es noch nicht erlaubt ist ein blaues Gi zu tragen. Dank dem Einsatz ihrer Mutter konnte dies aber behoben werden und Mercedes startete in Weiss. Ihr Pool war recht gut besetzt und sie musste sich sehr stark ausgeben. Leider hatte sie auch wieder Schiedsrichterpech – trotzdem reichte es ihr noch für den verdienten 3. Rang.

Herzliche Gratulation!

C. Jakober, 3. DanIMG_8449

ANJ DAN-Seminar und HV in Aarau

Letzten Samstag am 12. März 2016 fand das jährliche ANJ (Akademie National Suisse de Ju-Jitsu)DAN-Seminar in Aarau statt. Dieses Jahr stand das Seminar ganz im Zeichen des Karate. Shihan Jürg Martinelli (6. DAN) unterrichtete während 3 Stunden den aus der ganzen Schweiz angereisten DAN Träger des ANJ, Karate Basistechniken (Stellungen, Schläge, Abwehren und Schlagpolster Training). Anschliessen fand die ANJ Hauptversammlung statt.

DSC_0027

DSC_0030

DSC_0112

DSC_0116

Judoturnier in Ruggell

IMG_7877

Am vergangenen Sonntag, 24.1.16 fand das traditionelle Judoturnier im Fürstentum Lichtenstein statt. Teilnehmer aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Lichtenstein machten dies zu einem kleinen und feinen internationalen Schülerturnier.

Von uns ging leider nur eine Judoka Mercedes Ritter an den Start. Sie kämpfte in einem Pool mit sehr starken Gegnerinnen. Sie gewann ihren Auftaktkampf souverän. Dann traf sie auf eine Gegnerin, die ihren stürmischen Angriff mit Seoi Nage für sich entschied. Hernach machte Mercedes aber alles wieder klar und holte mit Ippon den wohlverdienten 2. Rang!

Herzliche Gratulation

Christoph Jakober, Coach/Trainer 3.Dan Judo