Kategorie-Archiv: Allgemein

Neue Grundkurse in der Budoschule Haru

In der Budoschule Haru beginnen in den kommenden Tagen neue Kurse für Judo, Ju-Jitsu und Kobudo. Unser Anliegen ist, nicht nur Kampfkunst zu vermitteln, sondern den Körper/Geist zu trainieren und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Die einzelnen Kurse beginnen wie folgt: Judo am Mitwoch 13 März um 17 Uhr: Ju-Jitsu (Selbstverteidigung) am Dienstag 12 März um 20 Uhr: Kobudo (alt japanischen Waffen) am Mittwoch 13. März um 20 Uhr.

Anmeldungen über budoharu.ch oder J. Martinelli 079 216 51 59.

IMG_0118

Auf zu neuen Ufern

Japanische Kampfkunst auf hohem Niveau bieten die Budoschule Haru und der Judo Club Chur in ihrem neuen Trainingsraum ab Mai 2019 an der Calandastrasse 62 B (Alte KEB). Die jetzigen Mitglieder blicken in eine gute Zukunft und freuen sich auch auf Neuinteressierte.

IMG_1143

Ausblick 2019

Trainingsbeginn 2019
Das Trainingsjahr 2019 hat diese Woche in der Budoschule Haru mit Vollgas begonnen.
Damit dies auch weiter so bleibt, setzt euch Ziele und macht alles, diese auch zu erreichen.

Ausblick 2019
Ich habe einige Termine aus dem Bereich Judo und Ju Jitsu erhalten und diese auch im Terminkalender und im Jahresprogramm nachgeführt. Macht euch schlau und reserviert euch die zahlreichen Lehrgänge die in ganz Europa stattfinden. Ein grosser Schritt findet dann im April/Mai statt mit dem Umzug und der Eröffnung des neuen Dojos in der Calandastrasse (Überbauung alte KEB). In diesem Sinne freue ich mich wahnsinnig mit euch in die Zukunft zu gehen.
Osu Jürg

Anbei noch ein paar Bilder vom neuen Dojo.

6_20190106_2  6_20190106_1

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2019

Das Dojo ist vom 21.12.2018 – 07.01.2019 geschlossen.
Wir wünsche allen Budokas schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Setzt euch Ziele fürs neue Jahr und gebt alles sie auch zu erreichen.

Festliche Grüsse
wünscht euch das Haru Trainerteam

Trainingsbeginn im Januar 2019:
- Judo am Montag 07.01.2019
- Jiu am Dienstag 08.01.2019
- Kobudo am Mittwoch 09.01.2019

Das Leben des Kampfkunst-Grossmeisters Charlie Lenz

Titel

Das Leben des Kampfkunst-Grossmeisters Charlie Lenz, sein Weg von einer armen Bergbau-Familie zu einem der höchst dotierten Meister der Welt. Ein Weg, den der heute 70-Jährige so konsequent gegangen ist, dass aus seiner Kampfkunst eine Form der Lebenskunst geworden ist.

Das Buch und der darin integrierte Link zum erweiterten Film soll im März 2019 auf dem internationalen Markt erscheinen, in Deutsch und in Englisch. Beide Versionen werden auch als E-Book erhältlich sein.

DEINE UNTERSTÜTZUNG ZUM CROWDFUNDING
Alles Geld, das Ihr uns spendet fliesst ausschliesslich in das Buch- und Filmprojekt. Ihr könnt mit einem Buchkauf und einer Spende mithelfen, dass dieses erste Projekt der Edition Frida wie geplant zum Laufen kommt. Auf dass noch viele weitere folgen können!

Du kannst selbst bestimmen, welchen Beitrag du spenden möchtest, bzw. was du für deine Unterstützung erhalten möchtest (Postkarten, Taschen, signierte Bücher, etc.). Du kannst entweder einen der definierten Paket-Beiträge (mit Geschenk) wählen, oder einen freien Betrag oben eingeben. In jedem Fall profitierst du bei einer Spende von einem speziellen Rabatt.

Flyer Charlie klein