Archiv für den Autor: Jürg Martinelli

DAN Training und GV der ANJ in Nyon

Am Samstag den 27.01.2018 fand in Nyon das DAN Training mit der anschliessenden GV des ANJ (Academie Nationale Suisse de Ju Jitsu) statt. Charlie Lenz 9 DAN Präsident des ANJ eröffnete den Lehrgang.

Rene Künzler 6.DAN technischer Direktor der ANJ leitete als letzte Amtshandlung den Lehrgang, der unter dem Schwerpunkt Fusswürfe stand. An der anschliessenden GV des ANJ, trat Rene Künzler aus Gesundheitlichen Gründen zurück.

Neu wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt:
- Jürg Martinelli 6. DAN als Vice Präsident
- Pierre-Andre Jaunin 5. DAN als technischer Direktor
- Pierre-Andre Buschauer 3. DAN als Sekretär/Kassier

DSCN2201

v.l.n.r.: Rene Künzler 6.DAN, Charlie Lenz 9.DAN, Jürg Martinelli 6.DAN

DSCN2283

v.l.n.r.: Manuel Scussel 3.DAN, Pierre-Andre Buschauer 3.DAN

DSCN2306

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2018

Wir wünsche allen Budokas schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
Setzt euch Ziele fürs neue Jahr und gebt alles sie auch zu erreichen.

Festliche Grüsse
wünscht euch das Haru Trainerteam

Trainingsbeginn im Januar 2018:
- Judo am Montag 08.01.2018
- Jiu am Dienstag 09.01.2018
- Kobudo am Mittwoch 10.01.2018

11. EJJU Lehrgang in Chur / Schweiz 28/29 Okt. 2017

Am 28. und 29. Oktober fand der alljährliche EJJU Lehrgang in Chur statt.
Mit dabei waren wieder zahlreiche Schüler und Meister aus ganz Europa.
Mit Hanshi Günter Painter Präsident der INTERNATIONAL KOBUDO FEDERATION (IKF), Board Director IKF AUSTRIA, Präsident des JIU JITSU Landesverbandes KÄRNTEN, TIROL und VORARLBERG hatten wir einen erfahrenen Ju – Jitsu Meister. Besten Dank an Günter und Michael seinem Uke für den interessanten und lehrreichen Lehrgang.

DSCN1917

DSCN1888

Weitere Bilder unter Bilder/Jujitsu

Internationales Sommerlager im Okinawa Kobudo in Thonon les Bains

Kobudokas aus der ganzen Welt folgten der Einladung von Grossmeister Kenyu Chinen, 9. Dan Okinawa Kobudo, und nahmen in der Zeit vom 24. bis zum 29. Juli am internationalen Sommerlehrgang teil. Das Schweizer Team der Budoschule Haru in Chur, unter der Leitung von Meister Franco Arnold, 6. Dan, war auch dabei.

IMG-20170802-WA0001

Im Rahmen des Sommerlehrganges bereiteten sich vier Kobudokas intensiv auf ihre bevorstehende Dan-Prüfungen vor:

Alle Prüflinge können stolz sein auf ihre Präsentationen - wieder einmal zeigte sich, dass die schweizer Kobudokas mit ihren Leistungen im Weltvergleich ‘zuvorderst’ mitmischen können – alle Prüflinge konnten von Grossmeister Kenyu Chinen die begehrten Dan-Urkunden entgegen nehmen: Eliane Lüthi erhielt die Urkunde zum 2. Dan, Rene Kase, Corina Spescha und Franco Thalmann die Urkunde zum 1. Dan. Die neuen Dan-Träger freuen sich darauf, ihr erworbenes Können den Schülern der Budoschule Haru in Chur weitergeben zu können.

IMG-20170729-WA0002

v.l.n.r.: Rene Kase 1.DAN, Eliane Lüthi 2.DAN, Franco Arnold 6.DAN, Kenyu Chinen 9. DAN, Franco Thalmann 1. DAN, Corina Spescha 1. DAN